Miauuuuu? Miau!!!!

Was bedeutet Miauuuuu?

Kommunikation Mensch-Katze, Katze-Mensch – man deute die Zeichen richtig… wehe, wenn nicht: Dann kann es schon mal sein, dass man ein Pflaster braucht als Katzenbesitzer.

Wer sich gar nicht auskennt mit Katzen, ihrer Körpersprache und ihren Lauten (die sie übrigens nur uns zuliebe machen): ein Blick in ein Buch mit Fotografien lohnt sich. Und einen wichtigen Tipp hat die Katzenpsychologin Tina Katz (Katz im Glück) auch noch parat: erst ansprechen, dann anfassen! Mehr hört ihr in der neuen Episode von Cat Brain!

Dann viel Glück! Und gute “Gespräche”!

In unserer nächsten Episode für den Juni (ab dem 31. Mai zu hören) geht es um: die Wohnungskatze! Wie richte ich es ein, dass sie ein schönes und erfülltes Leben hat? Tina Katz wird wieder Rede und Antwort stehen.

 

Und hier noch einer von vielen Buchtipps:

Ein bisschen träge, aber ganz offensichtlich tiefenentspannt im Hier und Jetzt: Miss Marple und ihr “Frauchen” Tina Katz. Fotos: Susanne Roth

0049 176 81 09 05 78

ROTHstift
Postfach 91 01 26
75091 Pforzheim

srth@gmx.de