Blog

Kauen macht glücklich

… und putzen danach auch :)) Na ja, das tut es wohl ohnehin. Wir essen ja auch gern. Vom Naschen ganz zu schweigen. Der Katze geht es auch nicht anders. Während sie aber in der freien Natur noch eher unterscheiden kann zwischen guter und schlechter Nahrung ist die Wohnungskatze darauf angewiesen, dass wir ihr das […]

Wo bleibt Tarzan?

“Affenzirkus” oder “das Drama mit dem Primaten” Ja, was denn nun? Affe oder Primat? Und wo bleibt eigentlich der starke Tarzan, Retter aller Lebewesen? Mal davon abgesehen, dass Tarzan sich im Dschungel verrirt hat – die erste Frage ist im Fall von Sam schnell beantwortet: Er ist ein Schimpanse und somit ein Primat. Also einer […]

Die Napf-Füllung

Cat-Brain-Episode Ernährung! Man ist, was man isst? Das gilt auch für die Katze. Aber zum Thema, wie die Ernährung nicht nur das Wohlbefinden der Katze, sondern auch deren Verhalten beeinflusst kommen wir erst in der nächsten Folge von Cat Brain. In dieser Folge geht es darum, welche Ernährung gut und sinnvoll ist – Susanne Roth […]

Rin in die Puschen…

Was für ein Hindernislauf! Damit ist nicht die Schulung des DRK Pforzheim-Enzkreis gemeint. Im Gegenteil. Sieht zwar nach “Reise nach Jerusalem” aus mit den auf Markierung stehenden Stühlen im Saal, aber es ist alles perfekt getimt und überhaupt professionell geregelt. Zunächst aber ist Stehen und Warten bei ungemütlichen Temperaturen im Freien angesagt. Zur Schulung in […]

Hängematte für Weichensteller

Runter vom Gas Gaaaaanz laaaangsaaaam  – nun, man muss sich ja nicht gleich in eine kriechende Schnecke verwandeln, aber ab und zu mal den Anker in vollem Lauf werfen ist vielleicht gar nicht so verkehrt. Wenn man das in jeder Hinsicht als Schwergewicht zu bezeichnende neue Buch von Frank Habermann und Karen Schmidt zur Hand […]

Das dämliche Grinsen bleibt

In jedem Kinderzimmer ein Schönheits-Ideal? Die Antwort bleibt offen, ob Gabriele Münster wie alle anderen „Mädchen“ auch mit Barbie-Puppen gespielt hat. Oder musste sie etwa? Das wird und das soll auch ihr Geheimnis bleiben. Auf jeden Fall sind ihr die auf Optimal-Maße getrimmten Langbeinigen mit dem etwas dümmlich-süffisanten Grinsen schon gewaltig auf die Nerven gegangen. […]

Njam, njam! Bäh, Igitt!

Cat Brain: heute mit der Episode “Katzennapf” Njam, njam. Lecker. Bäh. Alles mögliche Reaktionen, wenn man den lieben Kätzchen ihren Napf füllt. Die entsetzten Blicke sprechen da manchmal Bände, nach dem Motto “Wie kannst du mir nur SO WAS vorsetzen?!?! Oder das Gegenteil ist der Fall, dass die Katze noch die Ellenbogen ausfährt, um möglichst […]

Back to the Roots?

Oder: Die drei K für die Frauen? Die drei K in Zusammenhang mit dem weiblichen Geschlecht sind unbekannt? Kinder. Küche. Kirche. Man könnte ein k wie konservativ anfügen. Das Buch von Anita Brookner wurde 1984 geschrieben, es liest sich aber wie eines aus dem vergangenen Jahrhundert. Oder eines aus dem nächsten Jahrtausend? Als (freiheitsliebende und […]

Angsthasen-Katze

Wie merke ich, dass die Katze Angst hat? Und wenn ja, was tun? Wer Katzen liebt will ja nicht, dass sie nur noch geduckt durch die Gegend laufen. Zusammen mit der Expertin Tina Katz versucht Susanne Roth, der Ursache auf den Grund zu gehen und Ansätze zu vermitteln, mit denen man zumindest mal ein Stück […]

Weihnachtskatze

Bimbam, klingeling – es weihnachtet bei Cat Brain! Weihnachten ist eine besondere Zeit. Eine aufregende. Auch für die Katze. Es gibt allerdings ein paar Dinge zu beachten… Weihnachtsbäume können zum Beispiel sehr gut zu Kratzbäumen oder Kletterbäumen umfunktioniert werden. Deko ist nicht gleich Deko. Und auch die Weihnachtssterne, die gern auf dem Tisch postiert werden […]

Stillstand

Und die Welt dreht sich doch Und manchmal dreht man sich im Kreis. Oder um die eigene Achse. Wenn dabei noch die Gedanken kreisen, dann wird daraus mitunter eine Achterbahnfahrt. Kreativ schreibende Menschen haben definitiv den Vorteil, Wort an Wort aneinanderzureihen, um ihr Leben zu analysieren, zu bewältigen, neu zu justieren – was auch immer. […]

Straßenkatzen

Nicht alle Katzen haben es so gut wie unsere Stubentiger, die entweder in einer nach ihren Wünschen gestalteten Wohnung residieren (die meisten jedenfalls) oder sich nach Belieben raus und rein begeben. Manche werden ausgesetzt, andere auf der Straße geboren. Wenn diese Katzen Pech haben, dann müssen sie sich auf den Straßen einer Großstadt durchschlagen. Und […]

Nachts sind alle Katzen (grau) nervig

Vielleicht sind ja nachts alle Katzen grau… aber was sie definitiv sein können, unabhängig von der Fellfarbe: nervig. 3. Folge Cat Brain: Nachtkatze Die lieben Kleinen können ja gottserbärmlich miauen. Manche schreien regelrecht. Wieder andere benutzen ihre menschlichen Dosenöffner als Trampolin. So weit wie im Zeichentrickfilm von “Simons Cat” geht wohl keine, dass sie auch […]

Auf leisen Sohlen

James Bond wird in die Wüste geschickt Kein Zweifel: Katzen kommt man nicht auf die Schliche. Eher andersrum. Und so müssen die Samtpfoten immer wieder dafür herhalten, für die ach so tumben Menschen Kriminalfälle aufzuklären. Geht ja nicht anders. Wer der Heldin der in Münster lebenden Autorin Kerstin Fielstedde, sicher auch manchmal vergeblich “Indy” herbei […]

Katzenklo

So, es geht weiter. Mit einem Bedürfnis, dass nicht nur menschlich ist. Auch die Katze muss mal… Pippi… oder was anderes. Katzenklo –  zweite Episode der neuen Podcast-Reihe “Cat Brain” Eine Katze verrichtet ihr Geschäft normalerweise in einer dafür vorgesehen Box. Die ist offen oder sie hat ein Dach und manche gehen auch durch die […]

Es geht los! Cat Brain – die Erste!

Tusch! Tätätä! Mein Podcast “Cat Brain” startet! Hört ihr die Sektkorken knallen? Ja, ich weiß, große Party ist nicht angesagt derzeit! Innerlich aber schon, denn nach Wochen des Haareraufens, nach Wochen der geröteten Augen, nach Wochen der Anspannung und schlicht und einfach nach Wochen harter, ja Knochenarbeit – nebenher, versteht sich – ist es soweit: […]

Blick nach vorn: Wie ich zum Host wurde

Das wurde mal wieder höchste Zeit – einen neuen Beitrag zu schreiben. Vielleicht auch nicht 🙂 Ohnehin tut man das ja auch irgendwie für sich selbst. Um den Kopf zu sortieren und vielleicht doch etwas mitzuteilen, was andere auch interessieren könnte. Wenn es auch niemand zugibt, so ist man doch nie allein in einem Boot. […]

Podcast

Podcast-Appetizer “Lockdown – Lockup” – ein Solo-Stück und Appetitmacher! Freuen Sie sich auf mehr! In Bälde beginnt meine Podcast-Serie “Cat Brain” – Was denkt sich die Katze (dabei)?

Der Shit und der Storm

“Holy Moly” würde Walter Matthau sagen Fast könnte man auf den Gedanken kommen, der allseits beliebte Präsident der Vereinigten Staaten habe höchstpersönlich und selbst… seine dickflüssigen Ausscheidungen im Pool des pensionierten Akademiker-Pärchens David und Elli als Schwimm-Insel hineingesetzt. Zuzutrauen wäre es ihm allemal. Aber Mister Trump ist zwar der Anlass für das Büchlein „Sh*tshow“ von […]

PF – du sperrige Geliebte

Da geht einem auch als “Reingeschmeckte”, also nicht in Pforzheim Geborene, das Herz auf. Oder gerade deshalb. Bekannt dafür, ihre eigenen Stadt über den grünen Klee zu loben, sind die Pforzheimer ja nicht gerade. Da müssen schon Auswärtige reinschneien, die die Vorzüge der Stadt preisen und deren Historie gespannt in sich aufsaugen. Und die werden mit […]

Frauenpower im Pfarrhaus

Bemaltes Jacket, bemalte T-Shirts Der Künstlerin zu Ehren hat Kreishandwerksmeister Rolf Nagel ein Jackett aus dem Schrank geholt, das er seit Jahrzehnten besitzt. „Das hat Viola bemalt“, weist er auf die Bergwelt hin, die sich über seinen Rücken spannt. Da muss Viola noch mitten in ihrer „blauen Phase“ gesteckt haben, denn am Fuß der Berge […]

Es ist ganz einfach da

  Wie soll man ein Bauchgefühl in Worte fassen? Das passiert mir eigentlich nur noch selten: dass mir die Worte fehlen. Beziehungsweise, dass ich etwas kaum in Worte fassen kann. Manches spürt man intuitiv und wenn man es dann packen und in Worte fassen will flutscht es einem durch die Finger. So geht es mir […]

Ein Haufen Holz

Da muss man ein bisschen aufpassen, dass der Stapel mit den Holzscheiten nicht rumpelnd über dem eigenen Kopf zusammenbricht, wenn man noch ein Scheit oben drauf packt. Die Gefahr besteht wohl immer bei einem Crashkurs. Einige Bereiche kenne ich, andere habe ich gestreift und mich bisher nicht so richtig rangetraut (ist wohl eine Generationenkiste). Jetzt […]

Die berührten Unberührten

Premiere „Changes“ – am Stadttheater Pforzheim – mit Uraufführungen von Damian Gmür („45“) und Odbayar Batsuuri („Falling Faces“) – Wiederholung am 3. Juli Es sind ungewohnte, lang nicht gehörte Geräusche im großen Saal des Stadttheaters. Die Klatscher werden aber gleich wieder unterbunden. Applausverbot. Das Corona-Virus könnte ja geweckt werden. Das wäre schade, dringen doch die […]

A hole in the summer

… oder auch Sommerloch genannt… Das Schreckgespenst eines jeden tagesaktuell arbeitenden Redakteurs. Redakteur nicht Journalist, denn als Journalisten bezeichnet man zwar alle in dem Bereich Medien Arbeitenden, aber vor allem eben auch die “Freelancer”, das von mir so genannte Freiwild. Immer bereit zum Abschuss und gern auch vorgestern. Weil es immer pressiert. Aber ich schweife […]

0049 176 81 09 05 78

ROTHstift
Postfach 91 01 26
75091 Pforzheim

srth@gmx.de